Freitag, 13. Juli 2018

Gestern


ein warmer Tag
(Temp. 18:30 Uhr  +23 C.)
da habe ich wieder mal kurz nach Sonnenuntergang im

Obstgarten

in der Dorfmitte "vorbeigeschaut",
und machte es mir auf dem Bänkchen gemütlich.

Die Heuschrecken zirpen:
Das dürfte ein Grünes Heupferd sein.


Und zuverlässig wie immer
eine Zwergfledermaus
mit Fangrufen.


Danach noch
eine 40kh-Fledermaus
das dürfte eine Rauhautfledermaus sein.
 


Und auch noch
eine 55kh-Fledermaus
hm.....
eine Mückenfledermaus?
(Mücken waren genügend unterwegs)

oder doch eine
Nymphenfledermaus?


noch schöne Nächte
Johann

Montag, 9. Juli 2018

Gestern

wieder ein warmer Tag
und lauer Abend

nach Sonnenuntergang

am Bächle


Die Heuschrecken sirren
und eine Amsel schimpf.


Mehrmals kam eine
Zwergfledermaus vorbei.


Auch eine
Fransenfledermaus
war unterwegs.


Und dann - schon wieder:
Hmm....  hier hilft der BatExplorer nicht weiter.
Aber nach: Koordinationsstellen für Fledermausschutz in Bayern
-Kriterien für die Wertung von Artnachweisen basierend auf Lautaufnahmen.
Allerdings ist  die Nymphenfledermaus eine seltene Waldfledermaus!
Kann mir jemand Helfen?


dann noch schöne warme Nächte
Johann

Donnerstag, 5. Juli 2018

Gestern Nacht

Temp. 21:30 Uhr -> +22 C.
Klar, kein Wind, Luftfeuchte 57%
da musste ich noch

am Bächle

"vorbeischauen"

Die Heuschrecken machen einen ziemlichen Lärm
und eine Amsel schimpft
das dürfte Rössels Beißschrecke sein.


Und gleich ging es los:
 eine Zwergfledermaus und die Frösche quaken laut  dazu.

Auch eine zweite Zwergfledermaus
war unterwegs.


Dann auch noch:
 
da bin ich mir nicht sicher
könnte eine Nymphenfledermaus sein!?!
zum Vergleich aus:
Kriterien für die Verwertung von Artnachweisen
basierend auf Lautaufnahmen.



noch weitere schöne warme Nächte
Johann

Sonntag, 1. Juli 2018

Gestern


endlich wieder ein sonniger, heißer Tag
Temp. 19:00 Uhr -> +25 C.


Nachts gemütlich auf der 

Terasse

22:20 - 23:15 Uhr

mit einem (kleinen Glas Rotwein)



und schon bald
  eine Zwergfledermaus.


Die kam noch 2mal vorbei


und sonst:

nichts, nur noch Mücken!


noch weitere schöne und warme Nächte
Johann

Dienstag, 19. Juni 2018

Gestern

ein warmer Tag und eine milde Nacht
Temp. 21:00 Uhr -> +21 C.
sonnig, kaum Wind, Luftfeuchte 53%

Es wurde Dunkel

auf dem Bänkchen in der

Dorfmitte




Und sofort, zuverlaessig wie immer
eine Zwergfledermaus

und dann noch eine zweite




Da bin ich mir nicht sicher!?!
Aber der Riesenabendsegler soll im Unterallgäu vorkommen.



Eine Fransenfledermaus

schaute auch mehrmals vorbei.



Dann noch die

Rauhautfledermaus



Danach wurde es ungemuetlich,
die Muecken wurden laestig (kratz)
und ich ging wieder nach Hause.


Schöne warme Nächte
Johann

Sonntag, 17. Juni 2018

Gestern Nacht


wieder ein heisser Tag und eine warme Nacht.
Es wird dunkel und die Jalosien fallen.
Da musste ich noch bei einem Glaeschen Rotwein relaxen:


auf der Terrasse:

 (22:00 - 23:00 Uhr)


Nach einer viertel Stunde
ja, wie immer
 eine Zwergfledermaus



Dann:

nichts mehr!!!!


noch schoene Naechte
Johann


Sonntag, 10. Juni 2018

Gestern

schon wieder ein heisser Tag
da musste ich nochmal in der 

Dorfmitte

vorbeischauen.

Diesmal machte ich es mir auf einem Bänkchen gemütlich.

Und sofort, zuverlaessig wie immer
eine Zwergfledermaus.


Und dann wieder:
 hm...….
 auch der BatExplorer weiss nicht weiter!?!

Immerhin die Zwergfledermaus
ist hier eindeutig dabei!



Und auch noch
 bin mir nicht sicher
aber es könnte eine Langohrfledermaus sein.


Zum Schluss noch
 eine Fransenfledermaus



Danach wurde es ungemuetlich,
 
die Muecken wurden laestig (kratz)
und ich ging wieder nach Hause.


noch schoene Naechte
Johann

Mittwoch, 6. Juni 2018

Gestern in der Nacht

nach dem warmen Tag
Temp. 21:00 Uhr -> +25 C. leicht bewölkt, kaum Wind, Luftfeuchte 39%

                                               Sonnenuntergang: 21:11 Uhr (Sommerzeit)                                                 von 21:20 - 22:35 Uhr

mitten im Dorf


die Reste der ehem. Obstwiesen




Zuerst, wie fast immer
eine Zwergfledermaus



es war viel los!
Mehrere Fledermäuse gleichzeitig

und es ist auch eine
 Fransenfledermaus dabei.



Hm.....
der BatExplorer ist ziemlich ratlos
aber eine 2te
Zwergfledermaus
war auch noch Unterwegs.




Und wieder ist der BatExplorer ratlos!?!

nach:
Kriterien für die Wertung von Artnachweisen basierend auf Lautaufnahmen
könnte es aber eine
Nymphenfledermaus sein!?!



Diese Art durfte natürlich nicht fehlen:
eine Breitflügelfledermaus.




Danach
eine Rauhautfledermaus

mit Sozialrufen!




Und auch noch
 
ein Langohr.




Zum Schluss
wieder eine Fransenfledermaus.



weitere schöne und warme Nächte
Johann