Donnerstag, 28. Mai 2020

Gestern


Am Ortsrand  ein

"Bauerngarten"



Es wurde dunkel und schon ging es los:
aber nicht zu bestimmen!?



Dann aber sicher
 
ein Grosser Abendsegler.



Natürlich auch noch
 
 
eine Zwergfledermaus kam mehrmals vorbei.


noch schöne und warme Nächte
Johann

Dienstag, 26. Mai 2020

Heute


am Nachmittag in Fernsehen:

Die fantastische Welt der Fledermäuse

auf N24 AUSTRIA - DOKU

hab es auch noch im Internet gefunden!

auf welt.de=>     klick
(noch 29 Tage!)


auf schöne wärmere Nächte
Johann

Sonntag, 24. Mai 2020

Heute

den ganzen Tag ist es ungemütlich kalt mit Regen und starkem Wind!

Trotzdem am Nachmittag mal am

Quartier

im Dorf  "vorbeigeschaut" !


Ja, sie sind noch da:
 jede Menge Sozialrufe,
die dürften alle von den
 
 Breitflügelfledermäusen kommen.


Auf besseres Wetter mit warmen Nächten
Johann

Montag, 18. Mai 2020

Gestern


Nach dem Regen endlich wieder ein schöner Tag.


am Quartier bei der


Wiedergeltinger Mühle


Nach der Umgebung
ist das Gelände ideal für die Fransenfledermaus.
Auch als Quartier!
Auch Fledermaus-Kot liegt viel am Boden.


Nach Sonnenuntergang:
Das könnten Sozial- u. schwache Ortungsrufe sein.

Dann 
diese Rufe dürften von der Fransenfledermaus sein.

Und danach
zuerst dachte ich an einen Abendsegler,
aber es ist vermutlich auch eine Fransenfledermaus.

Ach noch Ortungsrufe waren zu "hören"


Noch schöne und warme Nächte,
Johann


Samstag, 9. Mai 2020

Letzte Nacht


es war immer noch warm, da musste ich natürlich noch auf der


Terrasse



mit voller Ausrüstung
Platz nehmen.


Schon ging es los:
ein Grosser Abendsegler.


Auch ein Traktor  mit schwerem Gerät fuhr vorbei.
Da ist ein Abendsegler und auch die Zwergfledermaus "geblendet"!


Die kam natürlich auch noch vorbei.


Hier bin ich nicht sicher:
könnte ein Abendsegler oder eine Breitflügelfledermaus sein.


Und es ging bis spät in die Nacht.
noch ein Abendsegler
da war es schon 1/2 Zwölf !
Da machte ich dann Schluss.


auf weiter schöne warme Nächte
Johann


Freitag, 8. Mai 2020

Gestern


Diesmal mitten im Dorf auf dem Bänkchen eines

Obstgarten




Schon kurz nach Sonnenuntergang ging es los:
na klar, eine Zwergfledermaus.

Die kam mehrmals vorbei


 auch mit Fangrufen.


Und hier wusste der BatExplorer nicht weiter
aber nach dem PDF-Broschüre der 
Koordinationsstellen für Fledermausschutz in Bayern
dürfte es eine Breitflügelfledermaus sein.
(Die Kolonie ist nicht weit entfernt)


Auch noch, aber weiter weg auf dem Weg
ein Abendsegler.


Die Fransenfledermaus
war auch unterwegs.


Dann noch 
könnte ein Mausohr gewesen sein.


Noch schöne Nächte
Johann






Dienstag, 5. Mai 2020

Heute


Es ist kühl und es regnet.

Am Nachmittag am

Mühlen-Quartier



Es sind viele Maschinen in der Schreinerei in betrieb.



Aber das könnten
Fransenfledermäuse mit Sozialrufen sein.

Die sind hier auch Nachts unterwegs.
(Siehe 27. April)
Und das Gelände - Bach, Gebüsch, Bäume u. alte Gebäude - passt auch.


Schöne, warme Nächte
Johann