Sonntag, 5. August 2018

Gestern


ein  heißer Tag und eine warme klare Nacht
Temp. 21:00 Uhr -> +25 C.

Nachts gemütlich auf der

Terrasse

mit einem (kleinen Glas Rotwein)



Zuerst wie z.Z. immer
 
eine Heuschrecke.


Dann doch noch
ein Großer Abendsegler,
der kam immerhin 2X vorbei.


Danach nichts mehr,
nur die Mücken wurden (über)lästig.


noch schöne Nächte
Johann


Donnerstag, 2. August 2018

Vorgestern

wieder ein heißer Tag
(Temp. 16:00 Uhr +31 C)
und eine klare warme Nacht
(Temp. 22:00 Uhr noch +25 C)

Am BW-Stausee (Wehr)

kurz nach Sonnenuntergang


hm........
gar nichts los!?!
aber dann doch noch
ein Großer Abendsegler
aber das wars dann, außer den Heuschrecken nichts mehr.



Gestern in der Nacht


es war noch wärmer
(Temp. 22:00 Uhr +27 C)
habe ich mich noch für eine halbe Stunde im

Obstgarten

in der Dorfmitte auf das Bänkchen gesetzt.
Das Tablet angeworfen, das Micro (Dodotronic Ultramic250k) angesteckt
und die Software (SoundChaser) eingeschaltet und schon ging es los:

eine Zwergfledermaus,

aber ich war zu langsam daher keine Aufnahme!

Es ging sofort weiter, keine Ruhepause
eine Fransenfledermaus
die Heuschrecken waren auch da.

Dann kam noch eine zweite Fransenfledermaus hinzu.


Zwischendurch immer wieder
die Zwergfledermaus,
natürlich auch mit Heuschrecken.


noch schöne warme Nächte
Johann




Sonntag, 29. Juli 2018

Gestern

bei Sonnenuntergang
noch ein Stündchen
auf dem Bänkchen

am Bach am Dorfrand


Und wie immer
 eine Zwergfledermaus war da,
sogar mit Fangrufen.



Auch die Rauhautfledermaus
 war wieder da,
auch mit Fangrufen.


Dann noch
aber etwas weiter weg und daher nur schwach
aber es sollte eine Fransenfledermaus sein.


noch schöne warme Nächte
Johann


Freitag, 13. Juli 2018

Gestern


ein warmer Tag
(Temp. 18:30 Uhr  +23 C.)
da habe ich wieder mal kurz nach Sonnenuntergang im

Obstgarten

in der Dorfmitte "vorbeigeschaut",
und machte es mir auf dem Bänkchen gemütlich.

Die Heuschrecken zirpen:
Das dürfte ein Grünes Heupferd sein.


Und zuverlässig wie immer
eine Zwergfledermaus
mit Fangrufen.


Danach noch
eine 40kh-Fledermaus
das dürfte eine Rauhautfledermaus sein.
 


Und auch noch
eine 55kh-Fledermaus
hm.....
eine Mückenfledermaus?
(Mücken waren genügend unterwegs)

oder doch eine
Nymphenfledermaus?


noch schöne Nächte
Johann

Montag, 9. Juli 2018

Gestern

wieder ein warmer Tag
und lauer Abend

nach Sonnenuntergang

am Bächle


Die Heuschrecken sirren
und eine Amsel schimpf.


Mehrmals kam eine
Zwergfledermaus vorbei.


Auch eine
Fransenfledermaus
war unterwegs.


Und dann - schon wieder:
Hmm....  hier hilft der BatExplorer nicht weiter.
Aber nach: Koordinationsstellen für Fledermausschutz in Bayern
-Kriterien für die Wertung von Artnachweisen basierend auf Lautaufnahmen.
Allerdings ist  die Nymphenfledermaus eine seltene Waldfledermaus!
Kann mir jemand Helfen?


dann noch schöne warme Nächte
Johann

Donnerstag, 5. Juli 2018

Gestern Nacht

Temp. 21:30 Uhr -> +22 C.
Klar, kein Wind, Luftfeuchte 57%
da musste ich noch

am Bächle

"vorbeischauen"

Die Heuschrecken machen einen ziemlichen Lärm
und eine Amsel schimpft
das dürfte Rössels Beißschrecke sein.


Und gleich ging es los:
 eine Zwergfledermaus und die Frösche quaken laut  dazu.

Auch eine zweite Zwergfledermaus
war unterwegs.


Dann auch noch:
 
da bin ich mir nicht sicher
könnte eine Nymphenfledermaus sein!?!
zum Vergleich aus:
Kriterien für die Verwertung von Artnachweisen
basierend auf Lautaufnahmen.



noch weitere schöne warme Nächte
Johann

Sonntag, 1. Juli 2018

Gestern


endlich wieder ein sonniger, heißer Tag
Temp. 19:00 Uhr -> +25 C.


Nachts gemütlich auf der 

Terasse

22:20 - 23:15 Uhr

mit einem (kleinen Glas Rotwein)



und schon bald
  eine Zwergfledermaus.


Die kam noch 2mal vorbei


und sonst:

nichts, nur noch Mücken!


noch weitere schöne und warme Nächte
Johann