Dienstag, 15. Oktober 2019

Gestern


Wieder ein warmer, trockener Tag und milder Abend.

Da musste ich bei Sonnenuntergang
noch für ein Stündchen mit voller Ausrüstung


"am Bächle "

vorbeischauen (Baenkchen am Bach)

Schon ging es los!
Eine Zwergfledermaus


und danach
eine Fransenfledermaus.


Ein Traktor fuhr vorbei
 
mit einer Zwergfledermaus.


Auch noch

könnte zur Zeit passen

Das sagt der Nabu dazu:


noch warme Nächte
Johann

Sonntag, 13. Oktober 2019

Gestern

Ein endlich wieder ein warmer Tag und milder Abend.
Da musste ich Abends (bei Sonnenuntergang) am


Quartier

vorbei "schauen"
und schon ging es los:

Sozial-Rufe


könnte eine Zwergfledermaus sein!?!

Dann:
um den Turm

eine Breitflügelfledermaus.

Ein Abendsegler
schaute auch vorbei.

Und auch noch

das dürfte eine Rauhautfledermaus sein.

Es war viel los!

eine Fransenfledermaus.

Da wusste der BatExplorer auch nicht weiter!

noch warme Nächte
Johann

Freitag, 11. Oktober 2019

Heute

endlich wieder ein warmer, sonniger Tag
da musste ich mal eben am 

"Quartier"

vorbei schauen.

Tatsächlich
das könnte Fledermauskot sein !?!


Anscheinend wird der Turm im Herbst als Übergangs-Quartier benutzt.

Noch schöne, warme Nächte
Johann

Mittwoch, 2. Oktober 2019

Gestern


Ein milder Abend:
Temp. 19:20 Uhr -> +18 C., überw. sonnig, Wind >11Km/h, Luftfeuchte 52%

auf der Terasse


Für eine Dorfrunde war der Akku meines alten WIN7-Tabletts war zu schwach,
darum mit Lade-Kabel für 1 Stunde (19:30 - 20:30) auf der Terasse.

Auf der Straße war noch viel Verkehr
ein Traktor mit Mais-Hänger.


Aber dann doch noch
ein Großer Abendsegler


Und auch noch
mehrmals aber nur schwach,
könnte eine Wimperfledermaus gewesen sein !??!


Dann haben mit die Mücken vertrieben
kratz.


Noch warme Nächte
Johann

Freitag, 13. September 2019

Gestern


Immer noch warm und trocken!

Bei Sonnenuntergang
noch für ein Stündchen mit voller "Ausrüstung" im

Obstgarten

mitten im Dorf auf dem Bänkle


Die Heuschrecken zirpen



und schon bald "schaute"

eine Zwergfledermaus vorbei

auch mit Fangrufen.


Danach

eine Fransenfledermaus



Hm.....
da bin ich mir nicht sicher!?!

es könnte eine Mopsfledermaus sein.

 


Dann wurden die Mücken zuviel

"kratz"



Auf weitere schöne und warme Nächte
Johann

Mittwoch, 11. September 2019

Gestern

Endlich wieder ein warmer und trockener Tag
und mein Ultraschall Micro DODOTRONIC 250
ist von Reparatur zurück!
Danke Ivano Pelicella
https://www.dodotronic.com

Da musste ich bei Sonnenuntergang
noch für ein Stündchen mit voller Ausrüstung

"am Bächle "

vorbeischauen (am Dorfrand)

Bald ging es los:
eine Zwergfledermaus.

Hm......
könnte eine
 
Rauhautfledermaus sein!?!


Danach
eine Fransenfledermaus,
 
 
 
die flog regelmäßig vorbei.


Und dann:
 
das dürfte eine Langohrfledermaus sein!

Ob Braunes- oder Graues - Langohr
kann an Hand der Rufe nicht unterschieden werden.


Auf weitere schöne und warme Nächte
Johann